Beginn
7. Februar 2023 18:00
Ende
2. März 2023 21:00
Adresse
Graumannsweg 21   View map
Telefon
040 - 50 03 14 94

Webinar Fotoaufgabe

59,00 

  • Lektion 1: 07. Februar 18.00 – 19.00 Uhr
    • Kennenlernrunde
    • Besprechung der Fotoaufgabe
  • Lektion 2: 21. Februar 18.00 – 20.00 Uhr
    • Abfrage Zwischenstand
    • Klärung offener Fragen
  • Lektion 3: 02. März 18.00 – 21.00 Uhr
    • Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse
    • Bildanalyse und Bearbeitung

Leider ausgebucht

Fotoaufgabe

Fotografieren lernen lernt Ihr nur durch Fotografieren.....

....aber leider fotografieren wir oft alleine und es mangelt dann an der Motivation und der Inspiration durch andere Fotografen.

Das Webinar Fotoaufgabe soll dazu inspirieren, Euch einer fotografischen Herausforderung zu stellen, diese praktisch umzusetzen und Eure Ergebnisse abschließend bewerten zu lassen. Während der ersten Lektion des Webinars bekommt Ihr zwei Fotoaufgaben zur Auswahl. Für die Umsetzung einer dieser Aufgaben, habt Ihr dann ca. 3 Wochen Zeit. Während dieser Zeit steht Euch ein individueller Cloudordner für die Ablage der Ergebnisse zur Verfügung. In der zweiten Lektion des Webinars werden wir nach zwei Wochen den Zwischenstand besprechen und offene Fragen klären. Während der dritten Lektion werden wir gemeinsam Eure Ergebnisse analysieren, konstruktiv bewerten und falls nötig etwas nachbearbeiten. Die Aufgabenstellungen setzen kein fotografisches Spezial-Wissen voraus, sondern sind mehr darauf ausgelegt ein Konzept im Kopf zu entwickeln und fotografisch umzusetzen.

Das Ziel des Webinars besteht darin, Euch zu motivieren eine vorgegebene Fotoaufgabe anzunehmen, inspiriert zu werden und viel Spaß bei der Umsetzung und anschließenden Bildanalyse zu haben.

zusätzliche Leistungen:

  • Zugang zur Blende2-Hamburg Facebookgruppe

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB´s

Was zeichnet die Blende2-Hamburg Webinare aus?

Unsere Webinare zeichnen sich durch die Kombination von Theorie, Praxis und individuellem Feedback aus. Es ist uns sehr wichtig, dass wir ähnlich wie in einem Präsenzkurs miteinander interagieren. Deshalb sind die meisten Webinare modular aufgebaut. Was bedeutet das? Wir treffen uns zu ZOOM Meetings an mehreren Terminen und werden die Theorie zu den entsprechenden Themen gemeinsam in ca. jeweils 2-stündigen Lektionen bearbeiten. Im Anschluss an die jeweilige Lektion erhaltet Ihr “Hausaufgaben”, die Ihr bis zum nächsten Zoom Meeting praktisch umsetzen könnt. Die Ergebnisse Eurer Hausaufgaben werden dann in einem für jeden Teilnehmer individuell erstellten Ordner hochgeladen und von uns bewertet.  Viele Webinare beinhalten als letzte Lektion eine gemeinsame Bildbesprechung. Von Euch ausgewählte Bilder werden dann der Webinargruppe vorgestellt damit Ihr von allen Webinarteilnehmern Feedback und Anregungen zu Euren Arbeiten bekommt.

Wieviel Teilnehmer nehmen maximal an einem Webinar teil?

Um auch während eines Webinars unsere Teilnehmer individuell betreuen zu können, halten wir die Gruppengröße mit maximal 10 Teilnehmer bewusst klein. Andererseits ist auch ein gewisser Austausch zwischen den Teilnehmern hilfreich um möglichst viel Feedback zu erhalten, weshalb wir die Mindestteilnehmerzahl auf 4 Teilnehmer  festlegen.

Welche technischen Voraussetzungen benötigt Ihr um an einem Webinar teilzunehmen?

Die Lektionen werden als ZOOM Meetings durchgeführt. Um an einem ZOOM Meeting teilnehmen zu können, benötigt Ihr einen Laptop, PC, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internet Verbindung. Um die Interaktivität während eines Meetings gewährleisten zu können, sollte Euer Gerät eine Webcam und ein Mikrofon haben. Die meisten Geräte haben Webcam und Mikrofon standardmäßig eingebaut. Vor dem ersten Meeting müsst Ihr die Zoom Software einmalig auf Eurem Endgerät installieren. Das funktioniert in der Regel recht schnell und unkompliziert.

Ihr habt noch nie an einem Webinar teilgenommen und fragt Euch ob das kompliziert ist?

Tatsächlich waren vor ein paar Jahren Webmeetings noch eine große Herausforderung für jeden Teilnehmer. Mittlerweile sind die gängigen Systeme allerdings sehr nutzerfreundlich und einfach zu benutzen. Falls Ihr dennoch Bedenken bezgl. der Technik habt, können wir gerne einige Tage vor Webinarbeginn einen kurzen Testlauf durchführen. Gebt uns hierzu einfach eine kurze Info über info@blende2-Hamburg.de

Weitere Termine
14 - 21März

Webinar Lightroom Classic – Einstieg in die Bildbearbeitung

Webinar in zwei Lektionen an zwei Abenden
14. März 2023 Graumannsweg 21 99,00  8 verfügbare Plätze Bildbearbeitung, Fotokurse, Webinare
Kursdetails

Status

leider keine Plätze verfügbar